Wüste

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 26.04.2017 - 21:26

Die Wüste ist ein Ort der Wandlung, ein Ort intensiver Begegnungen mit der Natur, mit sich selbst und anderen. Kraftvolle Momente hinterlassen ihre Spuren. Es gibt Zeit und Raum sich neu zu begegnen. Wer sich darauf einlässt, wird tief bereichert zurückkehren.

Im Frühjahr 2018 werden die nächsten, von mir gestalteten und begleiteten Wüstenzeiten stattfinden:

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 30.11.2016 - 00:11

2017 werde ich diese Wüstenzeit gestalten und begleiten:

5.-16.3.2017 Karawane „Die Kraft der Wüste“
Geführt von Nomaden gehen wir sieben Tage durch die Wüste im Rhythmus der Landschaft, die uns umgibt. Wer gerne reiten möchte, kann auf eines der Dromedare aufsteigen.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 29.11.2016 - 23:37

Heute möchte ich meine Impressionen und Gedanken zur „Herbst-Karawane Die Kraft der Stille“ mit mit Euch teilen.
Wir - drei Teilnehmerinnen und ich - waren unterwegs vom 17. bis 29. Oktober 2016.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 08.07.2016 - 09:18

Die nächste Wüstenauszeit findet statt vom 17.10. - 29.10.2016.
Unterwegs mit Nomaden in der marokkanischen Sahara und dabei Erholung finden, Kraft spüren und Fülle erleben. Lasse Dich verzaubern vom Sonnenuntergang auf der Düne und dem Sternenzelt bei Nacht.
Die Reise im Überblick:

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 20.11.2015 - 17:16

Lassen auch Du Dich von der Weite und Stille der Wüste, dem wundervollen Sternenzelt bei Nacht und der herzlichen Gastfreundschaft der Nomaden berühren.
Die Wüste ist ein Ort der Wandlung und intensiver Begegnungen. Wer sich darauf einlässt, wird tief bereichert zurückkehren.
2016 werde ich diese Wüstenzeiten gestalten und begleiten:

20.3.-3.4.2016 „Die Kraft der Stille“
Dieses Retreat lädt Sie ein zu einer intensiven Zeit der Entschleunigung, Ruhe und Selbsterfahrung an wunderschönen Plätzen in der marokanischen Sahara.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 20.11.2015 - 16:53

Im Oktober habe ich wieder eine Wüstenzeit begleitet, einmal mehr war es eine bereichernde, intensive und wunderschöne Zeit. Sowohl für die Teilnehmerinnen als auch für mich.
Ich möchte mit Euch einige meiner Gedanken und Wahrnehmungen teilen und auch über die Veränderungen und die aktuelle Situation im sogenannten großen Süden Marokkos berichten.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 20.11.2014 - 18:41

Hallo und salam aleikum, nach fast 3 Wochen Südmarokko bin wieder in Mittelhessen angekommen.

Die Sahara-Silence Auszeit mit 8 Tagen Kameltrekking in der Wüste hat den Teilnehmerinnen (und auch mir) eine ganz besondere, wundervolle Vollmondnacht geboten. Auf vielfältige Weise präsentierte sich uns die Sahara und hat jede auf ihre Weise bereichert. So kehrten alle mit ihrem persönlichen Schatz der Wüste zurück.

 

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 08.10.2014 - 17:28

Auch 2015 werde ich wieder Auszeiten in die marokkanische Sahara begleiten. Die Weite der Wüste, das wundervolle Sternenzelt bei Nacht und die achtsame Begleitung der Nomaden begeistern die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Auszeitreisen. Jede Tour ist anders, jedes Erleben intensiv, bereichernd und nachhaltig.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 24.11.2013 - 20:27

Ein Tag war ganz der Schönheit gewidmet: am Vormittag zeigten uns die Nomadinnen, wie ein Wüstenhammam (das Badezimmer) gebaut und durchgeführt wird. Es war herrlich, Matou hat uns in dem kleinen Badezelt abgeschrubbelt und ich fühlte mich hinterher wunderbar erfrischt und porentief sauber. Nachmittags haben uns die Frauen Henna-Ornamente auf Hände und Füße gemacht. Das Foto zeigt einen Teil der Kunstwerke.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 20.11.2013 - 00:00

Die Reise zu den Nomadinnen war sehr eindrucksvoll, 17 großartige Frauen in einem Camp mitten in der Wüste.
Die gemeinsame Zeit war geprägt von gegenseitigem Respekt und Wertschätzung.

Seiten