Waldweg

Über mich

 

Sonja Blank-Weissinger

Der Punkt der Kraft liegt in der Gegenwart

Ich bin Sonja Blank-Weissinger,

Als Coach begleite ich Menschen darin, ihre innere Stärke und Lebenskraft zu entfalten und zu leben. Ich mache Menschen Mut, durch Herausforderungen, Krisen und Lebensübergänge zu gehen. Dabei gebe und halte ich einen schützenden und wertschätzenden Raum, in welchem sich Wandel zeigen und vollziehen kann.

Mit der Gestaltung und Begleitung von Wüsten-Auszeiten verbinde ich meine langjährige Liebe und Begeisterung für die Wüste mit der Leidenschaft für meine Berufung.

 

Was zeichnet mich unter anderem aus?
Begeisterung für das was ich tue - eine gute Portion Lebenserfahrung - Ausdauer und Durchhaltevermögen - ein Blick fürs Detail - eine wertschätzende Haltung - Präsenz - ich gebe und halte Raum - ich arbeite gleichermaßen intuitiv wie strukturiert - bin mit dem Herzen dabei - Demut - Freude - bin gerne unterwegs - liebe den Wald, die Wüste,…die Natur - intensive Selbsterfahrung -

Mein Verständnis von Coaching und wie ich arbeite
Ich verstehe Coaching als eine individuelle Prozessbegleitung in Zeiten von Übergängen und Veränderung.
In einem stärkenden äußeren Rahmen und Raum setze ich Impulse ganz unterschiedlicher Art, sodass Sie als Klient/in sich selbst tiefer kennenlernen, Ihre eigenen Stärken, Fähigkeiten und Talente erkennen, entwickeln und in Ihr zukünftiges Leben integrieren können. Sie gehen Wege in Ihre Kraft.
Mein ganzheitlicher Ansatz integriert unterschiedliche Methoden: ich arbeite ressourcenstärkend, körper- und naturorientiert.

Meine innere Haltung
Mit allen Sinnen und vor allem mit dem ganzen Herzen aufmerksam sein, zuhören und sprechen - das ist sehr wesentlich für mich. Wertschätzend und unvoreingenommen werde ich Ihnen begegnen und Sie begleiten.

Coachingräume
Diese können Drinnen und Draußen sein.
Drinnen: meine Räume im Solweg 4, 35415 Pohlheim-Garbenteich
Draußen: in der Natur (Spaziergang, Wanderung, intuitives Gehen in Feld, Wald und Wiese, in der Wüste)
Der NaturRaum unterstützt vielfältig den Prozess, öffnet Sinne, Herz und neue Erfahrungsräume und zeigt uns Möglichkeiten und Wege.

Die Wüste
Die Wüste Sahara hat mich vom ersten Moment an sehr berührt. Ein kleiner Ausflug während eines Urlaubs hat nachhaltige Wirkung hinterlassen und seitdem (das war 1996) bin ich jährlich in der Sahara unterwegs, zunächst alleine, später auch als Begleitung und Coach für Einzelpersonen oder Gruppen. Die Wüste als großen stillen und heilsamen Raum erleben, neue Wege gehen, sich einlassen auf die Natur und das was ist bewegt mich jedes Mal aufs Neue. Ebenso wie die Menschen, die mich dort in ihrer Lebensumgebung begleiten und mich an ihrer Kultur, ihrer Sicht auf das Leben und ihrer großen Gastfreundschaft teilhaben lassen.
Es ist mir eine tiefe Freude, meine Begeisterung, meine Erfahrung und mein Wissen aus meinen persönlichen Reisen und Stille-Aufenthalten in der Sahara weiterzugeben und in meine Auszeit-Begleitung zu integrieren.

Wege in die Kraft
Darunter habe ich meine aktuellen Angebote zusammengefasst, wie z. B. Einzelcoaching oder Meditation. Auch hier gibt es immer wieder Wandlung, neue Vorhaben kommen hinzu, andere erhalten neue Schwerpunkte oder treten in den HIntergrund.


Ausbildungen
ILP® Coach und ILP® Business Coach (Fachschule Mainz-Wiesbaden)
Vesseling Practitioner (Martin Brune)
Stille-Aufenthalte in der Wüste
Initiatische Prozessbegleitung und Visionssucheleitung (in Ausbildung/Eschwege Institut)

Fremdsprachliche Wirtschaftsassistentin
Lehramt an Grund- und Realschulen