Termine

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 26.04.2017 - 21:26

Die Wüste ist ein Ort der Wandlung, ein Ort intensiver Begegnungen mit der Natur, mit sich selbst und anderen. Kraftvolle Momente hinterlassen ihre Spuren. Es gibt Zeit und Raum sich neu zu begegnen. Wer sich darauf einlässt, wird tief bereichert zurückkehren.

Im Frühjahr 2018 werden die nächsten, von mir gestalteten und begleiteten Wüstenzeiten stattfinden:

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 03.03.2017 - 15:35

Dies sind meine nächsten Veranstaltungen in 2017:

Achtsamkeit und Meditation im Alltag
Die Fähigkeit, präsent im gegenwärtigen Moment zu sein, wertfrei wahrzunehmen was ist, sich immer wieder einzulassen und loszulassen, trägt uns. Besonders in herausfordernden Situationen. Achtsamkeit ist eine wertvolle innere Haltung. Für diejenigen, die bereits an einem Kurs teilgenommen haben und ihre Erfahrungen mit Achtsamkeit auffrischen und/oder vertiefen möchten, gibt es diese „Dranbleibtermine“:

Mittwoch 29.3.2017
Dienstag 18.4. 2017

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 19.12.2016 - 13:10

Zusätzlich zum individuellen Coaching sind dies meine nächsten Veranstaltungen in 2017:

Achtsamkeit und Meditation im Alltag
Auch wenn sich inzwischen „so allerlei mit Achtsamkeit schmückt“  - sie ist eine wertvolle innere Haltung. Die Fähigkeit, präsent im gegenwärtigen Moment zu sein, wertfrei wahrzunehmen was ist, sich einzulassen und loszulassen, trägt uns. Besonders in herausfordernden Situationen.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 30.11.2016 - 00:11

2017 werde ich diese Wüstenzeit gestalten und begleiten:

5.-16.3.2017 Karawane „Die Kraft der Wüste“
Geführt von Nomaden gehen wir sieben Tage durch die Wüste im Rhythmus der Landschaft, die uns umgibt. Wer gerne reiten möchte, kann auf eines der Dromedare aufsteigen.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 17.08.2016 - 21:33

Auch wenn sich inzwischen allerlei mit Achtsamkeit „schmückt“  - sie ist eine wertvolle innere Haltung. Die Fähigkeit, präsent im gegenwärtigen Moment zu sein, wertfrei wahrzunehmen was ist, sich einzulassen und loszulassen, trägt uns.

Am Mittwoch, 24. August 2016 um 19:30 Uhr startet ein neuer Kurs
„Meditation und Achtsamkeit"

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 08.07.2016 - 09:26

Wege in die Kraft - Auszeit Tage für Frauen
Innehalten, wahrnehmen, neu ausrichten

Oft gelingt es uns nicht, im Alltag innezuhalten, mit uns selbst in Kontakt zu kommen und wahrzunehmen, wo wir gerade stehen. Bereits eine kurze Auszeit, insbesondere in der Natur, gibt uns Raum für die Rückverbindung zu uns selbst und zu unserer inneren Kraft.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 08.07.2016 - 09:18

Die nächste Wüstenauszeit findet statt vom 17.10. - 29.10.2016.
Unterwegs mit Nomaden in der marokkanischen Sahara und dabei Erholung finden, Kraft spüren und Fülle erleben. Lasse Dich verzaubern vom Sonnenuntergang auf der Düne und dem Sternenzelt bei Nacht.
Die Reise im Überblick:

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 08.06.2016 - 11:24

In den vergangenen Tagen war ich oft im Wald - ob morgens, mittags oder abends - er empfing mich jeweils in einer wunder-vollen Stimmung und einer enormen Fülle. Dankbar und mit Freude nahm ich diese Geschenke an.
Einige Gedanken spazierten mit mir durch den Wald: Nehme ich Fülle auch in anderer Umgebung wahr? Und wie ist das mit der Fülle in mir? Was verändert sich, wenn ich mit einem Mangelblick unterwegs bin, oder mit einer inneren Haltung die alles sofort bewertet?

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 03.05.2016 - 09:32

wir lieben am Frühling das Wachsen und Gedeihen. Blumen, Sträucher und Bäume geben ihre ganze Intention und Energie in diesen Prozess und wir erfreuen uns daran. Wir bestaunen, bewundern und geniessen, wie alles erblüht und sich zeigt.
Wieviel Energie und Aufmerksamkeit gibst Du in Dein Wachsen, Gedeihen, Erblühen?
Ich freue mich, wenn meine Vorhaben Impulse für Dich sind, innezuhalten und Dich zu stärken.
Diese Termine stehen fest:

 „Achtsamkeit und Meditation“
Mittwoch, 11.5. und 1.6.
Donnerstag, 19.5.
Montag, 13.6. und 27.6.

veröffentlicht von Sonja Blank-Weissinger am 08.02.2016 - 20:51

Das Wetter ist wie es ist, bleibt von unseren Wiederständen gänzlich unbeeindruckt und vor allem können wir es nicht ändern. Abgesehen vom Wetter begegnen uns immer wieder Situationen und Dinge, die wir nicht ändern können. Diese anzunehmen ist ein Aspekt einer achtsamen inneren Grundhaltung.

Seiten